Margrit Plieth
Helmut Plieth

Wie kommen Stadtberner in den Landkreis Wolfenbüttel ?

Glück im Leben

Frau Plieth, seit undenklichen Zeiten mit Herrn Plieth verheiratet, beschloss im vorderen Jahrhundert (1988), dass sie Ihre Pferde aus dem Küchenfenster sehen will. Daraufhin wurde der Auftrag erteilt, ein Haus zu finden, welches diesen Ansprüchen zu genügen hatte. Wegen der deutschen Wurzeln des Ehemannes suchte und fand man ein geeignetes Objekt direkt an der ehemaligen innerdeutschen Grenze, in der Nähe des Geburtsortes von Till Eulenspiegel.
Winnigstedt/Mattierzoll versprach Ruhe und ein ideales Reitgelände. Die “grosse” Politik sorgte jedoch dafür, dass es mit der Beschaulichkeit bald einmal vorbei sei und vereinte die beiden deutschen Staaten, acht Monate nach dem Kauf des Grundstücks. Jetzt liegt der Ort im Herzen Europas.
Vier Pferden und ein Hund bewohnen nach den Renovierungsarbeiten seit  1996 das Grundstück.

Nach einem harten Existenzkampf mit bis zu fünf Lebensmittelgeschäf-ten ist es gelungen, eine herrliche Idylle im Braunschweiger Land zu schaffen!

 

pelogo02
[Plieth's] [Hunde] [Pferde] [Ranch] [Wohnort] [Sonstiges]